admin

1 2 3 8

Deutsche Meisterschaften 2017 – Änderung des Veranstaltungsortes


Liebe Samboka!

Aus technischen Gründen werden die Deutschen Sambo Meisterschaften 2017 an einem anderen Ort in Berlin ausgetragen. Die neue Adresse lautet

Bücherwurm Grundschule
Eilenburger Str. 1
12627 Berlin

 

Wir bitten alle Trainer und Sportler die Jahressichtmarken 2017 (sowie Sambopässe) vor den Deutschen Sambo Meisterschaften zu kaufen. Am Veranstaltungstag erheben wir für Sambopässe und Jahressichtmarken einen Aufschlag von jeweils 5 €.

Trainer- und Schiedsrichterseminare in Berlin und Hamburg

Liebe Sambofreunde!

Es finden zwei Seminare für Trainer und Schiedsrichter statt.

28. Januar – Berlin
11. Februar – Hamburg

Mitglieder des Deutschen Sambo Verbandes e. V., die am Seminar teilnehmen möchten, können eine schriftliche Anmeldung an seminar@samboka.de unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Verein und Ansprechpartner mit Telefon + Adresse senden.


Trainer- und Schiedsrichterseminar in Berlin

Trainer- und Schiedsrichterseminar in Hamburg

Sambo DM 2017

Liebe Sportler,
Liebe Trainer,

bitte beachten Sie, dass die Übernachtung in der Sporthalle nicht möglich ist. Wir bitten um Verständnis

Deutsche Meisterschaften 2017

Liebe Sportler,
Liebe Trainer,

 

die diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Sport, Combat und Veteranen Sambo finden am 24.-25.02.2017 in Berlin statt.

Lesen Sie bitte die Ausschreibung aufmerksam durch, um Missverständnisse zu vermeiden.

Für Anmeldung nutzen Sie bitte das untenstehende Formular und senden Sie das ausgefüllte Formular nur an dm2017@samboka.de


Ausschreibung (Stand 16.02.2017)

Anmeldeformular

Ruhe in Frieden Alfred

Liebe Mitglieder des Deutschen Sambo Verbandes e. V.

Das neue Jahr beginnt mit einer traurigen Nachricht. Am 23.12.16 verstarb
der frühere zweiter Vorsitzender des Verbandes, Alfred Grimm.
Wir trauern um ihn und sprechen unser Beileid den Hinterbliebenen.

Der Vorstand

Frohe Weihnachten!!!

Liebe Mitglieder des DSV, ESF und FIAS!
Liebe Sambo Freunde!

Wir wünschen euch und euren Familien und Liebsten ein gesegnetes und harmonisches Weihnachtsfest.
Bleibt SPORTLICH, GESUND und MUNTERGEMEINSAM wird Sambo 2017 BUNTER!

Vorstand
Deutscher Sambo Verband e. V.

Offenes Itzehoer Sambo Turnier 2016 – BERICHT

offenes-itzehoer-turnier-2016
Am 20.11.2016 fand in Itzehoe/Wellenkamp das erste „Offenes Itzehoer Sambo Turnier“ statt. Das Turnier wurde dem internationalen Sambo Tag, dem 16. November, gewidmet. Der Veranstalter, Sambo Verband Schleswig-Holstein e. V., in Kooperation mit dem Ausrichter, Sport Club Itzehoe e. V., waren sehr zufrieden. Denn es nahmen 42 aktive Sportler (Samboka) aus 8 verschiedenen Clubs bzw. Vereinen teil. Die Teilnahmebereitschaft war deutlich spürbar, da auch zwei Sambo Clubs aus Berlin, ein Verein aus Niedersachsen und ein weiterer Club aus Nordrhein-Westfalen anreisten, um sich in den Disziplinen Sport- und Combat Sambo zu beweisen.

Itzehoer Turnier im Sport, Combat Sambo und Gürtelprüfung in Itzehoe

Sehr geehrte Sportler und Sportlerinnen!

am 20. November 2016 findet das Turnier im Sport und Combat Sambo, sowie die Gürtelprüfung. Dieses Turnier ist für alle Mitglieder des DSV e. V. ab 6 Jahre gedacht. Auch aus anderen Sambo Landesverbänden und Vereinen.

Wir bitten um eine rechtzeitige Anmeldung, damit die Veranstaltung bestmöglich organisiert werden kann.


Ausschreibung

Homepage in Bearbeitung…

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus technischen Gründen mussten wir die Internetpräsenz des Deutschen Sambo Verbandes e. V. ändern. Die Seite ist allerdings noch nicht 100% mit den alten Informationen gefüllt. Dies wird aber schnellstmöglich behoben. Wir bitten um Verständnis!

Weiterhin möchte ich alle Trainer bitten, die Informationen (Berichte, Fotos etc.) an den Vorstand zu senden (Email: samboka(at)gmx.de), damit diese auf der Homepage veröffentlicht werden.

 

Alexander Vydrenko

Sambo Verband Hamburg e. V.

logo_example  

Alexander Bachmann

1.Vorsitzender
Hirschkäferweg 2
21077 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 180 309 01
Fax: +49 (0) 40 180 309 03
Mobil: +49 (0) 160 78 43 055

1 2 3 8